Doppelkonzert: 5 Minuten Liebe + Waveland Gang

April 2015 war’s, da grĂĽndeten Anni, Timo und Sascha in Witten die Waveland Gang. Das Motto hieĂź Leichtigkeit. Nur mit ihren Instrumenten unter dem Arm spielten sie meist in kleinen Kneipen oder auf der StraĂźe. Aus dem Nebenprojekt wurde von selbst mehr. Neue eigene Songs, im Genre Folk-Punk fĂĽllten nach und nach die Playlist. Mit Schlagzeuger Mo und mehr drive an Geige und Gitarren, entstand der jetzt so typische Waveland Sound.

Die Waveland’s sind mehr als nur Musiker, die sich rein zufällig zusammen gefunden hätten. Bei ihren Live Konzerten wird schnell klar: Hier stehen Freunde auf der BĂĽhne, die nicht nur ihre Musik teilen. Auf der BĂĽhne stehen keine Profi Musiker, dafĂĽr aber vier junge Menschen die sich von nichts und niemandem die Laune verderben lassen. Genau das macht den Unterschied aus – bei einem Konzert der Waveland Gang.

„5 Minuten Liebe“ entfĂĽhren ihr Publikum in einen poetischen Nachtclub. Ihre Live
Performances bringen die Menschen zum Tanzen, MitfĂĽhlen und zum Nachdenken.
Das Trio aus Ruben Dietze (Keys, Vocals), Elias Kunz (Drums, Live Electronics) und
Dominik Mostert (Bass, Moog) bringt deutschsprachigen Electro Pop auf die Buehne, der
sich aus Hip Hop, R’n’B und Electronic Dance Music EinflĂĽssen speist.
Alle 3 Musiker haben Popmusik an der Musikhochschule Hannover studiert und mit
verschiedensten Bands (z.B. LINA, Flooot, PASSEPARTOUT) Hunderte von Konzerten
gespielt. Sie beherrschen ihr Handwerk, aber was viel wichtiger ist: Sie haben eine
Botschaft. Ihre Texte und ihre Musik setzen sich mit dem Zwiespalt auseinander, den wir als analoge Menschen in einer zunehmend digitalen Welt spĂĽren.

DATUM / 16.11.2019

EINLASS / 19:30 Uhr

BEGINN / 20:00 Uhr

EINTRITT / 8€ VVK, 10€ AK

Tickets gibt es im Knut’s an der Theke und bald bei Eventim.