Eine rasante Komödie zur Frage, ob Geld allein glücklich macht

ab 4 Jahren

Eberhard und Mops haben das Buch „Jack und die Bohnenranke“ gefunden. Darin pflanzt Jack eine Zauberbohne, die bis in den Himmel wächst. Jack klettert an der Bohne hoch und findet ein Huhn, das goldene Eier legt! Ein Huhn das goldene Eier legt? Genau das Richtige fĂĽr Eberhard und Mops. Sofort wird ein Blumentopf organisiert, eine Bohne gepflanzt, gegossen, gehegt und gepflegt. Aber nichts passiert, die Bohne rĂĽhrt sich nicht. Also beschlieĂźen die beiden: „Wir kommen auch ohne Bohne in den Himmel zum Huhn, das goldene Eier legt.“

Und dann entzündet sich ein phantasievolles komödiantisches Feuerwerk mit unbändigen Ideen…

Eine Produktion des Theater Traumbaum

DATUM / 01.10.2017

EINLASS / 10:45 Uhr

BEGINN / 11:00 Uhr

EINTRITT / VVK: 5 € / Tageskasse: 6,50 €