Doppelkonzert: Riders Connection & Pedestrians

Riders Connection ist eine Barfuß-Band
Wer eine Band wie Riders Connection beschreiben will muss sicher tief Luft holen und dabei einige Musikstile neu erfinden. Vier sympathische Jungs, die durch die Straßenmusik immer mehr miteinander verschmolzen sind, klingen in einem gefĂŒllten Berliner LIDO oder SO36 gerne mal wie eine grĂ¶ĂŸere Band. Band. Und das mit minimalen Hilfsmitteln. Moritz, liefert unermĂŒdlich farbige Beatbox Sounds, umgeben von PhilippÂŽs rhythmischer akustischer Gitarre, souligem Gesang und einer einzigartigen Mundtrompete, Jan schafft sich einen weiten Klangraum darĂŒber durch unterschielichste Anwendungen, der elektrischen Gitarre, wĂ€hrend Aleksejs Bass lines alles zusammenfĂŒgen, wie eine einzige Umarmung. Und so ist es, man fĂŒhlt sich umarmt, auf einem Konzert von Riders Connection, nicht nur von Ihrer Musik, sondern auch von Ihrem Charme, dem sie in oft lustiger Interaktion mit dem Publikum Raum geben. Sie erschaffen ein musikalisches Klangbild, das in seiner natĂŒrlichen Art und Weise Ausdruck findet und sich nicht durch zahlreiche Effekte im digtalen Dschungel verlĂ€uft. Dabei bewegt sich alles von eingĂ€ngigen Reggae Grooves, ĂŒber gefĂŒhlvolle Singer Songwriter Musik, durch die Venen des Country, Folk und Soul, bis hin zu organisch erdigem Techno. Man schließt gern lĂ€chelnd, barfuß durchs Gras tanzend die Augen bei dieser Band, auch wenn sie Ihrer Performance oft einen herrlich amĂŒsanten Beigeschmack hinzufĂŒgen. Durch Ihren persönlichen Umgang die spielerische SpontanitĂ€t mit dem Publikum bleibt kein Gast unberĂŒhrt.Wahrlich eine Band zu der man als Besucher kommt und als Freund wieder geht!Pedestrians
Pedestrians stehen fĂŒr einzigartigen Reggae-Pop, eingĂ€ngige Melodien und die ausdrucksstarke Stimme von SĂ€nger Mike. Sie begeistern Konzert- und FestivalgĂ€nger mit wuchtigen und dennoch sehr leichtfĂŒssigen Live Perfomances, die in Erinnerung bleiben. Seit dem Release ihres Mini-Albums «Flavour» (2018) hat sich die Band nach einer ausverkauften Club-Tournee und einem frenetischen Festival Sommer ins Studio verabschiedet, um intensiv an neuem Material zu arbeiten. Entstanden sind neue Songs, die wegweisend sind und klar machen, dass die Pedestrians die Schweizer Musikwelt im 2019 weiter aufwirbeln und sich zweifellos als feste Grösse im Markt etablieren werden. Die Band ist erwachsener geworden, ihre Musik differenzierter und vielschichtiger. Zusammen mit Musiker und Produzent Dodo hat die Band ein komplettes Album aufgenommen. Das langersehnte Debut-Album der Band erscheint im September 2019.

Wir freuen uns riesig auf diese Bands im Roxi!

DATUM / 11.10.2019

EINLASS / 19:30 Uhr

BEGINN / 20:00 Uhr

EINTRITT / VVK: 15€, AK: 18€

Tickets gibts im Knut’s an der Theke und bei Eventim!