Lennart Allkemper und Konstantin Döben, beide Mitglieder des Bundesjazzorchesters, gehen bereits seit ihrem 12. Lebensjahr gemeinsam freundschaftliche und musikalische Wege.

Im Jahr 2013 beschlossen Sie ihre musikalischen Ideen mit einer eigenen Formation umzusetzen. Mit Felix Hauptmann, Tim BĂŒcher, Conrad Noll und Niklas Walter haben die beiden Musiker eine fĂŒr ihre kreativen Ideen perfekte Formation zusammengestellt.

So ist mit Solomons Kosmos eine homogene Band entstanden, die zusammen atmen kann, die einzelnen Charaktere zur Geltung bringt und trotzdem die verschiedenen Stimmungen der Eigenkompositionen aller Mitglieder nicht verfÀlscht.

Die Band setzt sich keine Grenzen in Ihrem Schaffen. Komposition und Improvisation werden zum gleichwertigen Bestandteil und erschaffen so den Wechsel zwischen treibenden Grooves, lyrischen Passagen und freiem Spiel, in dem Swing-, Rock und PopeinflĂŒsse genau wie jede andere Richtung zeitgenössischer Musik eine wichtige Rolle in ihrem Stil spielen.

Lennart Allkemper (saxophone & composition)
Konstantin Döben (trumpet & flugelhorn)
Tim BĂŒcher (guitar)
Felix Hauptmann (piano)
Conrad Noll (bass)
Niklas Walter (drums)

DATUM / 12.06.2018

EINLASS / 19:30 Uhr

BEGINN / 20:00 Uhr

EINTRITT / frei – Hutspenden erwĂŒnscht