Steve Savage’s Musik ist heilend, ehrlich und direkt. Sein Musikstil lässt sich am besten als *Akustik-Groove* bezeichnen. Die ersten EinflĂĽsse als Jugendlicher erfolgten durch Nat King Cole und viele Bands aus der Big-Band-Ă„ra. Als er anfing, ernsthaft an seinem Gitarrenspiel zu arbeiten, waren es KĂĽnstler wie Eric Clapton und Paul Simon, die seinen Stil bestimmten.

Die 5 Jahre, die er als Teenager in Hawaii verbrachte, übten einen großen Einfluss auf sein einzigartiges Gitarrenspiel aus. Seine ungebrochene Liebe zu Funk, R&B, Blues und Soul, runden seinen musikalischen Geschmack ab.

Auf seiner jetzigen Tour wird Steve Savage von Eric Koslosky begleitet. Der begabte Musiker aus Nashville, USA wird Ihnen das GefĂĽhl geben, jede Note einzeln zu spĂĽren. Dieses einzigartige Gitarrenspiel ist eine perfekte Kombination zu Savages perkussivem rhythmischem Stil.

DATUM / 12.04.2018

EINLASS / 19:30 Uhr

BEGINN / 20:00 Uhr

EINTRITT / VVK: 8 € // AK: 10 €