Die Mitglieder des Doppler Trios sind Meister darin, ihrem Publikum musikalische Geschichten zu servieren. Das beweist schon der Titel ihres neuen Albums. ARCHEAN („ArchĂ€ikum“) bezieht sich einerseits auf die gleichnamige geologische Zeitspanne, die vor rund 2,5 Milliarden Jahren begann und in der die Erde ihre Kruste bildete. Andererseits ist es eine Anspielung auf den Spannungsbogen, den viele StĂŒcke des Ensembles aufbauen. 

 „Album und Kompositionen zeichnen die Entwicklungsstadien der Erde nach. Alles begann mit einem Feuerball, aus dem zunĂ€chst Wasser, spĂ€ter Land wurde, auf dem sich Leben entwickelte“, erklĂ€rt DaniĂ«l van der Duim. Der NiederlĂ€nder spielt Klavier und Synthesizer und ist das Mastermind hinter den meisten Kompositionen. Ihm zur Seite stehen sein Landsmann Floris-Jan van den Berg (Kontrabass und Gesang) und der Deutsche Hendrik Eichler (Schlagzeug und Tablas). Damit ist ARCHEAN eine konsequente FortfĂŒhrung des ersten Albums NEBULA. Darauf drehte sich alles um planetarische Nebel – aus denen Sterne und letztlich das gesamte Universum hervorgegangen sind. 

DATUM / 09.07.2022

EINLASS / 19:30 Uhr

BEGINN / 20:00 Uhr

EINTRITT /