Support: Nils-Christopher

Mit ihrer ersten EP „Mad Girl, I’m a woman“ (2016) und ihrer Gitarre im Gepäck, schaut die junge Hamburger Musikerin Lena Geue im Roxi vorbei.
Getrieben von einer großen musikalischen Neugierde verbindet sie ihre Liebe zu Ohrwurm-Melodien mit ausgeklügelten Arrangements und der Faszination für Chorklänge, Rock, Folk, Groove und improvisierte Musik.
Lena singt von Freiheit und der Auslotung von Grenzen. Der ewigen Suche nach irgendetwas, das es nicht gibt. Davon, zu erkennen, wer man ist. Wut in Taten zu verwandeln. Position zu beziehen, auch wenn es mal unangenehm zwickt.

Supported wird Lena an diesem Abend von dem Wittener Singer-Songwriter Nils-Christopher. Nach dem Release des Albums ‚Need to move at last‘ im Oktober 2016 mit seinem Trio, kommt Nils an diesem Abend ebenfalls Solo mit seiner Gitarre und Songs im Gepäck, die mit dem „sich bewegen und nicht bewegen“ zu tun haben und den Wunsch vereinen niemals in den Stillstand zu geraten.
Roxi freut sich. Das wird schön!

DATUM / 06.05.2017

EINLASS / 19:30 Uhr

BEGINN / 20:00 Uhr

EINTRITT / VVK: 8/6 € • AK: 10/8 €